PSV - Ponyreitschule


Um den Kindern einen altersgerechten Einstieg in den Pferdesport zu ermöglichen, liegen unserer Idee 3 Ausbildungskonzepte zugrunde:

 

-    Ponypiraten (Altersgruppe 3 und 4 Jahre)

 

-    Kips - Kids im Pferdestall  (Altersgruppe  5 - 8 Jahre)

 

-    FUN- Freitag (Altersgruppe 8 - 14 Jahre)

 

 

 

                                  Vier Säulen sind die Basis aller drei Ausbildungskonzepte:

 

-    Motorikschulung

 

    Unser Ziel eine vielseitige, allgemeine dem Alter entsprechende motorische Grundausbildung für  

 

    Kinder und Jugendliche.

 

 

 

-    Förderung sozialer Kompetenzen                                                                                         Entwicklung von Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl, Teamfähigkeit sowie  gegenseitiges Vertrauen und Wertschätzung ist die Basis unseres pädagogischen Konzeptes. Die Beschäftigung, das Lernen und Spielen innerhalb der Gruppe und mit dem Pferd soll dem Kind/Jugendlichen helfen, seine Stärken und Kompetenzen herauszubilden und zu fördern.

 

 

 

-    Sicherer Umgang mit dem Pferd

 

    Verbale und nonverbale Kommunikation, Körpersprache und die Reaktionen des Pferdes

 

    kennenlernen ist die Grundlage für ein vertrauensvolles Miteinander und wichtiger Bestandteil

 

    unserer Ausbildung.

 

 

 

-  Grundlagen der Reitausbildung

 

   Über unsere abwechslungsreichen und vielseitigen Übungen innerhalb der Reiteinheiten  

 

   vermitteln wir den Kindern einen ausbalancierten, losgelassenen Sitz als Grundlage für einen

 

   sichere und nachhaltige reiterliche Laufbahn. Auch theoretisches Wissen vermitteln wir den 

 

   Kindern praxisnah. Hier gehen wir beispielsweise mit den Kindern auf Spurensuche im Schnee,

 

   lernen im Gelände essbare von giftigen Pflanzen zu unterscheiden. Die Kinder lernen in

 

   Partnerarbeit ihre reiterliche Einwirkung zu verstehen, in dem sie selbst Pferd spielen , Gewichts-

 

   und Schenkelhilfen erfühlen oder eine Gebissstange, die vom Partner geführt wird,  in die Hand nehmen