Der Verein

Der Verein wurde 1996 gegründet und zählt heute 180 Mitglieder.

20 Lehrpferde und Ponys stehen den Vereinsmitgliedern zur Verfügung.

 

 

Sport

  • Unterricht

Turnier- und breitensportliche Ausbildung in Dressur, Springen, Gelände, Vielseitigkeit und Voltigieren

  • Turniere und Events

Leistungs- und breitensportlich orientierte Turniere mit Einzel- und Mannschaftswettbewerben (z.B. FN-Schulpferde-Cup, Vierkampf), sowie Voltigierturniere, Country-Cross-Event mit Vereinsmeisterschaft, öffentliches Sommerfest mit Pferde-, Stunt- und Feuershow, Kinderprogramm, Pferdeshow- und Voltigiervorführungen bei Firmenveranstaltungen und Messen.

  • Lehrgänge und Kurse

Dressur-, Spring- und Geländekurse, Voltigierlehrgänge, Spezialkurse (z.B. Falltraining, Stuntreiten, ''Angstfrei aufs Pferd'' und Gelassenheitstraining), Abenteuerzeltlager, Ferienkurse sowie Familientage finden regelmäßig auf unserer Anlage statt.

  • Abzeichen

Eine Abzeichenabnahme im Bereich der Reit- und Voltigierabzeichen, Longierabzeichen, Berittführer, Reitpass, Hufeisen und Steckenpferde ist in regelmäßigen Abständen möglich.

  • Geländereiten

Neujahrsjagd, Mairitt, Mehrtagesritt und Wanderreitstation

 

Gesundheit für den Menschen

  • Reiten als Gesundheitssport für Behinderte und Nichtbehindert
  • Stressabbauen und Regenerieren im Einklang mit Tier und Natur
  • Verbessern von Koordination und Gleichgewicht
  • Stärken des Selbstbewusstseins und des Teamgeists
  • Kooperation mit dem Gesundheitszentrum Roggenburg: Zentrum für Sportmedizin, Leistungsdiagnostik, Trainingsberatung, Physiotherapie

Gesundheit für das Pferd

  • Auslauf auf über 60.000 m² Koppelfläche
  • Rehabilitation, Physiotherapie, Osteopathie
  • Beritt, Korrekturreiten, Sozialstation im Herdenverband

Abenteuer

  • Mehrtagesritte und Langstreckentouren im In- und Ausland
  • Alpenüberquerung zu Pferd
  • Showreiten (Stuntkurs, Feuertraining, Bogenschießen)
  • Fallschule, Sturz- und Sicherheitstraining